Die "Berufspraktischen Tage" bilden einen wesentlichen Eckpfeiler im Prozess der Berufsfindung. Es geht um

  • Bewusstmachung
  • Kennenlernen der eigenen Fähigkeiten
  • Kennenlernen, was ich gerne machen würde
  • Kennenlernen, was ich gar nicht machen möchte
  • Stärkung des Selbstbewussseins
  • Probeweises Verlassen der elterlichen und schulischen Schutzhülle

Die Firmen kannst du /sollst du sinnvollerweise selbst wählen.Du sollst ja selbstbewusst und selbständig werden.
Hier findest du die dazu notwendigen Formulare:

Informiere dich, wie du einen Schupperplatz findest! Leitfaden-Schnupperplatz PDF
Melde dich für den ersten Termin an!  Anmeldeformular Termin1 PDF
Melde dich für den zweiten Termin an!  Anmeldeformular Termin2 PDF
Melde dich für den dritten Termin an!  Anmeldeformular Termin3 PDF
Ersuche deinen Arbeitgeber (Firma) um Rückmeldung! Feedback PDF
Du kannst 5 Tage zusätzlich zum Schnuppern beantragen, wenn dies in deinem beruflichen Interesse liegt.   Anmeldeformular PDF
Selbstverständlich kannst du auch in deiner unterrichtsfreien Zeit einen zusätzlichen Schnuppertermin wahrnehmen. Aus versicherungstechnischen Gründen musst du dich auch dazu anmelden.  Anmeldeformular PDF 

Die aktuellen Termine findest du hier.

Viel Spaß beim Sammeln von Berufserfahrung - wir unterstützen dich dabei!

 

 

 

 

 

lehrstelleninfo

Hier findest du viel Information zum Thema Lehrstelle.

mehr dazu...

651566 web R K by lichtkunst.73 pixelio.de

Der Weg in die vernetzte Welt.

noch mehr Links...

Zum Seitenanfang