Zusammenleben fängt ab einer Anzahl von zwei Personen an. Ab dieser Zahl braucht es Abmachungen, Übereinkommen, Kompromisse, um den Umgang miteinander überhaupt erst zu ermöglichen. Die Lernenden unsrer Schule sollen dabei unbedingt mitgestalten. Nur wenn eine allgemeine Einsicht herrscht, werden Regeln auch nachhaltig eingehalten. Das ist unser Ziel. In den letzten Jahren haben sich unter Mitsprache der Lernenden der vergangenen Jahre, gemeint sind Eure Vorgängerinnen und Vorgänger, folgende Regeln als sinnvoll erwiesen.

Aktuelle Schulordnung

Auch Ihr sollt heuer wieder bei der Gestaltung und eventuellen Neuauflagen mitbestimmen können. Wichtig dabei ist, dass Regeln sinnvoll argumentiert werden können und von allen gut akzeptiert werden können. Kompromisse eingehen gehören zu diesem Prozess dazu.     

 

lehrstelleninfo

Hier findest du viel Information zum Thema Lehrstelle.

mehr dazu...

651566 web R K by lichtkunst.73 pixelio.de

Der Weg in die vernetzte Welt.

noch mehr Links...

Zum Seitenanfang