Highlights aus dem Schuljahr 2010/11

Schulschluss:

Klassenbeste
Schulbeste

Klassenbeste SchülerInnen:

Gangl Pia (P1), Brezovsek Selina (P2), Brunmayr Denise (P3),
Himmelbauer Daniel (P4), Lehninger Sandra (P5)

Schulbeste Schülerin:

Brezovsek Selina
 


Mopedschein

OÖ. Nachrichten, Juni 2010

Bericht "Verkehrserziehung (UVE) 2010/11"

UVE


AIDSHILFE OÖ im Poly Leonding

„Das war echt super und lehrreich. Ja, das sollten auch die SchülerInnen im nächsten Jahr wieder haben“. Das ist die Meinung vieler Jugendlicher, die kürzlich an den Workshops der AIDSHILFE OBERÖSTERREICH teilgenommen haben. Die PTS Leonding hat diese für alle fünf Klassen organisiert, um ihren SchülerInnen bewusst zu machen, dass HIV-Infektionen noch immer geschehen, aber vor allem, wie man sich davor schützen kann.

Die interaktiven Workshops der AIDSHILFE OBERÖSTERREICH sind ein wichtiger Beitrag zur Prävention der Ausbreitung von HIV und Aids. Der Ablauf richtet sich nach dem Alter und den Vorkenntnissen der Jugendlichen: Ein kurzer Film, Original-Anschauungsmaterial (z.B. Medikamente, Kondome), und viele Fragen bieten die Grundlage für angeregte Diskussionen und Wissensvermittlung. Um einen vertraulichen Rahmen zu schaffen, wird von sexualpädagogisch geschulten MitarbeiterInnen in Kleingruppen mit den Burschen und Mädchen getrennt – und ohne LehrerInnen – gearbeitet.

Der Schulgemeinschaftsausschuss der PTS Leonding hat beschlossen, die dafür anfallenden Kosten aus den eigenen Mitteln der PTS zu finanzieren. Daher konnte für jede SchülerIn dieser wichtige Workshop kostenlos angeboten werden.

Workshop Mädchen
Workshop Jungs